KoolMoves

KoolMoves 9.7.0

Werkzeugkasten für Flash-Animationen

Mit KoolMoves erstellt man interaktive Flash-Animationen. Mit der Software kann man Bilder zeichnen, zu einem Bewegungsablauf zusammenstellen und in Flash-Animationen mit verschieden Formaten exportieren. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • leicht verständlich
  • viele Vorlagen
  • Assistent

Nachteile

  • für Profis ungeeignet
  • auf Englisch

Herausragend
8

Mit KoolMoves erstellt man interaktive Flash-Animationen. Mit der Software kann man Bilder zeichnen, zu einem Bewegungsablauf zusammenstellen und in Flash-Animationen mit verschieden Formaten exportieren.

Mit zahlreichen Werkzeugen erstellt der Nutzer Objekte, verknüpft diese zu Animationen und weist den Grafikelementen Funktionen zu. So erstellt man kleine Grafikelemente oder auch komplette Webseiten. KoolMoves hat eine großzügige Palette vorgefertigter Objekte, Animationen, Effekte und Vorlagen an Bord. Auf Wunsch versieht man die Animationen zudem mit Musik. Bei Bedarf nimmt der KoolMoves-Assistent ungeübte Anwender bei der Hand.

Fazit
Mit KoolMove erstellen Computerneulinge im Handumdrehen ansprechende Flashanimationen. Wer einen größeren Werkzeugkasten benötigt, sollte einen Blick auf die Profi-Software Adobe Flash werfen.

KoolMoves

Download

KoolMoves 9.7.0